141
submitted 5 months ago by [email protected] to c/[email protected]

Bei der SPD wird der Kontostand ab jetzt im der DNA gespeichert. Das ist mal Biometrie!

all 44 comments
sorted by: hot top controversial new old
[-] [email protected] 72 points 5 months ago

Der Staat könnte sehr viel Geld mit dem Erbe der Superreichen einnehmen, selbst, wenn er erst bei einer sehr hohen Summe zuschlägt. Aber es wird sehr viel Widerstand in der Bevölkerung auslösen. Sogar Leute, die maximal das Tafelsilber der Oma erben würden und gar nicht betroffen wären, würden sich wieder so reich wie bei Bundestagswahlen rechnen und schimpfen, während die Superreichen sich regelmäßig arm rechnen und deshalb so viel vererben konnten.

Oh, und die FDP hackt sich auch lieber die Finger ab, als die Reichen steuerlich zu belasten. Nein, da mĂĽssen die Armen herhalten.

[-] [email protected] 17 points 5 months ago

Dass das so ist, ist Absicht. Den Wählern wird vorgelogen, sie hätten was zu verlieren, um sie dazu zu bringen, gegen ihre eigenen Interessen für die Interessen der Reichen zu stimmen.

Das ewige Geschwafel vom Mittelstand ist ein gutes Beispiel. Gemeint sind mit "Mittelstand" mittelständische Unternehmen, also mittelgroße Firmen, bzw. deren Besitzer. Die ganze Rhetorik ist aber absichtlich so aufgebaut, dass Leute, die sich selbst der Mittelschicht zuordnen, glauben, sie wären damit gemeint.

[-] [email protected] 4 points 5 months ago

Jahrzehnte lange Propaganda wird noch ewig nachwirken selbst wenn sie aufhört.

[-] [email protected] -5 points 5 months ago

Es wird dann ein Superduperreichenerbschaftsbesteuerungsgesetz verabschiedet und immer betont, dass es nur Superduperreiche betreffen wird. Die Superreichen werden Wege finden, das übers Ausland zu umgehen. Das Bundesverfassungsgericht findet dann einen Mangel in dem Gesetz und die Politik wird dann sagen "tut uns leid, das BVerfG zwingt uns jetzt dazu, das Gesetz auch auf Normalverdiener auszuweiten. Wir können nichts dafür. Aber es gibt ja Freibeträge. Das betrifft also praktisch niemanden." Die Freibeträge werden dann nie an die Inflation angepasst.

[-] [email protected] 42 points 5 months ago

Legalisiert erst mal bevor ihr das nächste Versprechen brecht

[-] [email protected] 7 points 5 months ago
[-] [email protected] 9 points 5 months ago

Man muss der Ampel nur nochmal ihre eigene Idee schmackhaft machen. Ich hab gehört mit potentiellen Einnahmequellen lässt sich da im Moment ganz viel machen.

[-] [email protected] 1 points 5 months ago
[-] [email protected] 1 points 5 months ago

Der Sozialstaat und der Sozialismus, die sind beide Tod, Ăśbrig sind nur hole Phrasen und literweise rot

[-] [email protected] 15 points 5 months ago
[-] [email protected] 6 points 5 months ago

Irgendwo ist immer Wahlkampf.

[-] [email protected] 13 points 5 months ago
[-] [email protected] 10 points 5 months ago

W wie wish? W wie wäre nett, aber wird nie kommen?

[-] [email protected] 2 points 5 months ago

Lass einfach gar kein Ziele mehr setzen, fĂĽr die Umsetzung muss man ja was tun und das ist viel Arbeit.

[-] [email protected] 1 points 5 months ago

Wenn du noch "einfach irgendwas versprechen" hinzufĂĽgst, hast du die SPD gut beschrieben

[-] [email protected] 7 points 5 months ago
[-] [email protected] 1 points 5 months ago
[-] [email protected] -4 points 5 months ago

Vermögen= Genpool

Denk mal darĂĽber nach

this post was submitted on 04 Dec 2023
141 points (92.2% liked)

ich_iel

9038 readers
589 users here now

Die offizielle Zweigstelle von ich_iel im Fediversum.

Alle Pfosten mĂĽssen den Titel 'ich_iel' haben, der Unterstrich darf durch ein beliebiges Symbol oder Bildschriftzeichen ersetzt werden. Ihr dĂĽrft euch frei entfalten!


Matrix


📱 Empfohlene Schlaufon-Applikationen für Lassmich


Befreundete Kommunen:


Regeln:

1. Seid nett zueinander

Diskriminierung anderer Benutzer, Beleidigungen und Provokationen sind verboten.

2. Pfosten mĂĽssen den Titel 'ich_iel' oder 'ich iel' haben

Nur Pfosten mit dem Titel 'ich_iel' oder 'ich iel' sind zugelassen. Alle anderen werden automatisch entfernt.

Unterstrich oder Abstand dĂĽrfen durch ein beliebiges Textsymbol oder bis zu drei beliebige Emojis ersetzt werden.

3. Keine Hochwähl-Maimais oder (Eigen)werbungAlle Pfosten, die um Hochwählis bitten oder Werbung beinhalten werden entfernt. Hiermit ist auch Eigenwerbung gemeint, z.b. für andere Gemeinschaften.
4. Keine Bildschirmschüsse von UnterhaltungenAlle Pfosten, die Bildschirmschüsse von Unterhaltungen, wie beispielsweise aus WasistApplikaton oder Zwietracht zeigen, sind nicht erlaubt. Hierzu zählen auch Unterhaltungen mit KIs.
5. Keine kantigen Beiträge oder Meta-Beiträgeich_iel ist kein kantiges Maimai-Brett. Meta-Beiträge, insbesondere über gelöschte oder gesperrte Beiträge, sind nicht erlaubt.
6. Keine ÜberfälleWer einen Überfall auf eine andere Gemeinschaft plant, muss diesen zuerst mit den Mods abklären. Brigadieren ist strengstens verboten.
7. Keine Ăś40-MaimaisMaimais, die es bereits in die WasistApplikation-Familienplauderei geschafft haben oder von RĂĽdiger beim letzten Stammtisch herumgezeigt wurden, sind besser auf /c/ichbin40undlustig aufgehoben.
8. ich_iel ist eine humoristische PlattformAlle Pfosten auf ich_iel müssen humorvoll gestaltet sein. Humor ist subjektiv, aber ein Pfosten muss zumindest einen humoristischen Anspruch haben. Die Atmosphäre auf ich_iel soll humorvoll und locker gehalten werden.
9. Keine Polemik, keine Köderbeiträge, keine FalschmeldungenBeiträge, die wegen Polemik negativ auffallen, sind nicht gestattet. Desweiteren sind Pfosten nicht gestattet, die primär Empörung, Aufregung, Wut o.Ä. über ein (insbesonders, aber nicht nur) politisches Thema hervorrufen sollen. Die Verbreitung von Falschmeldungen ist bei uns nicht erlaubt.


Bitte beachtet auch die Regeln von Feddit.de

founded 1 year ago
MODERATORS