this post was submitted on 28 Apr 2024
19 points (91.3% liked)

DACH - jetzt auf feddit.org

8872 readers
2 users here now

Diese Community wird zum 01.07 auf read-only gestellt. Durch die anhäufenden IT-Probleme und der fehlende Support wechseln wir als Community auf www.feddit.org/c/dach - Ihr seid herzlich eingeladen auch dort weiter zu diskutieren!

Das Sammelbecken auf feddit für alle Deutschsprechenden aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg und die zwei Belgier. Außerdem natürlich alle anderen deutschprechenden Länderteile der Welt.

Für länderspezifische Themen könnt ihr euch in folgenden Communities austauschen:

Eine ausführliche Sidebar findet ihr hier: Infothread: Regeln, Feedback & sonstige Infos

Auch hier gelten die Serverregeln von https://feddit.de !

Banner: SirSamuelVimes

founded 1 year ago
MODERATORS
 

In der Frage der deutschen "Taurus"-Lieferungen an die Ukraine bleibt der deutsche Bundeskanzler Olaf Scholz bislang unnachgiebig. Polens Außenminister Radoslaw Sikorski hofft jedoch, dass Scholz nach der Lieferung von US-Raketen an das angegriffene Land nun doch seine Meinung ändert.

"Ich hoffe, der Kanzler fühlt sich durch die Ereignisse der letzten Tage ermutigt", sagte Sikorski in einem Interview mit der "Bild am Sonntag". Die Lieferung von US-ATACMS-Raketen an die Ukraine bezeichnete Sikorski als "Reaktion auf die russische Eskalation" in der Ukraine, auf die auch Deutschland reagieren müsse.

top 20 comments
sorted by: hot top controversial new old
[–] [email protected] 8 points 2 months ago* (last edited 2 months ago)

Kritik aus London an Scholz: "Falscher Mann, falscher Platz, falsche Zeit"

Der frühere britische Verteidigungsminister Ben Wallace hat Bundeskanzler Olaf Scholz im Hinblick auf den Krieg in der Ukraine Führungsschwäche vorgeworfen. Außerdem verstelle der SPD-Politiker durch schlechte Kommunikation den Blick auf die beachtliche Unterstützung, die Deutschland für die Ukraine leiste, sagte der Konservative der Deutschen Presse-Agentur in London.

[...]

Wallace [...] forderte auch die Lieferung deutscher Marschflugkörper vom Typ Taurus an die Ukraine. Scholz müsse sich entscheiden, ob er wolle, dass die Ukraine den Krieg gewinne oder nicht, sagte Wallace mit Blick auf das erneute Nein des Bundeskanzlers zu einer Taurus-Lieferung.

Zusatz: Kanzler Scholz sollte sein Nein gegen die Lieferung von Marschflugkörpern an die Ukraine überdenken, fordert der Leiter der Münchner Sicherheitskonferenz Christoph Heusgen.

[–] [email protected] 5 points 2 months ago

Ich bin gespannt, rechne aber nicht damit...

[–] [email protected] -1 points 2 months ago (1 children)

Jetzt, wo zwei Ukrainer von nem Russen ermordet wurden, fände ich es schon angebracht 10 Taurus pro totem Ukrainer zu liefern.

[–] [email protected] 8 points 2 months ago

Ich finde es angebracht alle Taurus zu liefern. Dazu alle Panzer, alle Raketen, und alles was es sonst noch so gibt. Der Hobbyhitler muss so richtig auf die Fresse bekommen, vorher begreift er nicht dass er keine Kriege anfangen darf.